Saal mit neuer Farbe

Gerade zur heißen Phase vor dem „Tag des offenen Denkmals“ am 14.9. können wir schon mal einen Etappensieg vermelden: unser Saal im 1.OG hat einen neuen Anstrich bekommen. Durch die dezente, helle Farbe wirkt er viel einladender und freundlicher. Um jedoch die Geschichte des Gebäudes als Kaufhaus (in diesen Räumen wurden Stoffe verkauft) nicht völlig auszulöschen haben wir ein Wandstück im Originalzustand belassen. Hier kann man noch die ehemaligen Regalböden des Verkaufsraums erahnen.