Archiv für November 2012

Einladung zur Weihnachtsfeier am 10.12.12

Liebe Freunde und Mitglieder des Freiraum Zittau e.V.,

wir möchten Euch an unsere vor Kurzem angekündigte Weihnachtsfeier erinnern. Sie findet am 10.12.12 ab 19:00 Uhr im Saal des Wächterhauses statt. Mitglieder und Sym­pa­thi­santen sind herzlich eingeladen in gemütlicher Runde und Kerzenschein zusammenzusitzen, warme Getränke und selbstgemachte Suppe zu probieren, das ereignisreiche letzte Wächterhausjahr noch einmal durchzugehen und eventuell schon Pläne für das kommende Frühjahr zu spinnen.

Als besonderer visueller und akustischer Leckerbissen wird es ein Kitsch-Performance geben. Natürlich ist die Weihnachtszeit besonders geeignet sich diesem Thema auf unterhaltsame Weise zu widmen. An Stelle eines Eintrittsgeldes werden alle Besucher gebeten einen kleinen Kitsch-Gegenstand mitzubringen. Also zusätzlich noch eine hervorragende Gelegenheit das letzjährige Weihnachtsgeschenk von Oma wieder loszuwerden.

Wir freuen uns darauf Euch alle zu sehen und bitten Euch nochmals um Rückmeldung ob ihr teilnehmt, damit wir ein bisschen planen können.

Viele Grüße, bis dann….
Eure Vorständler

Dach (fast) fertig!

Nachdem kaum einer mehr damit gerechnet hatte, dass die Geschichte des Anbaudaches noch dieses Jahr ein Ende nimmt, ist es doch geschafft. Wir klatschen in die Hände, zeigen Wind&Wetter wo der Hammer hängt und bedanken uns bei den fleißigen Helfern. Die Fertigstellung macht es möglich, dass wir uns anderen Baustellen, die es reichlich gibt, widmen können. Der Winter kann kommen und wir sehen zu, wie frischen Schnee auf sauber verlegte Schweißbahn rieselt – super!

Arbeitseinsatz am Samstag 17.11.

Liebe Mitglieder, Interessierte und Helfer,

am kommenden Samstag, den 17.11. gibt es den wahrscheinlich letzten großen Arbeitseinsatz 2012 im Wächterhaus.

Unsere Aufgaben sind:

- Arbeit am Anbaudach (Dachrinnen anbringen, Ortrandbleche anbringen, etc.)
- Holz und Kohlelager einrichten. (Dafür werden die Außenwände des Schuppens entfernt um für ausreichend Umlüftung zu sorgen)
- Arbeit am Abwasser und Wasseranschluss (Wir haben grünes Licht von den Stadtwerken, was bedeutet, dass wir die Anschlüsse noch dieses Jahr bekommen könnten)
- Haus Winterfest machen (Überall dort wo es zieht, wird dicht gemacht)
- Weiterarbeit am Schornstein – Saal – (letzte Mittwoch zum Capoeira wurde der Ofen im Saal bereits eingeweiht. Es war kuschelig warm ;)

Bei Bedarf gibt es Anschluss noch eine kleine VoKü und was Warmes zu trinken.
Bitte meldet euch ob ihr kommen könnt. Danke!

Liebe Grüße

Steffen

PS.: Am MONTAG den 19.11. stellt sich ein Helfer zur Verfügung, die Verlegung der Schweißbahnen auf dem Anbaudach anzuleiten. Wer Zeit und Muße hat, kann/sollte gern mit anpacken.

Willkommensabend für ausländische Studenten des IHI

Letzten Dienstag wurde es uns mächtig warm im Wächterhaus, und das obwohl wir in vielen Räumen noch keine Heizung haben.
Ursache war, dass gut 35 Auslandsstudenten des Internationalen Hochschulinstituts (IHI) bei uns zu Gast waren. Anlass der Begegnung war ein gemeinsamer Kennenlernabend. Wir stellten, uns und unser Haus vor und hatten die Möglichkeit mit den Studenten ins Gespräch zu kommen. Bei einigen lockeren Kennenlernspielen war das, ohnehin kaum vorhandene, Eis schnell gebrochen. Viele waren sehr interessiert sich demnächst beim Wächterhaus mit zu engagieren und kommen gern wieder. Wir freuen uns auf das internationale Flair.
Bis bald – Patrick