Archiv für November 2011

Arbeiten gehen weiter!

Auch beim letzten Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag wurde viel geleistet und geschafft. Danke an die vielen fleißigen Helfer, die am Dach gebaut, Partkett abgetragen, Putz abgeschlagen und Dachrinnen gereinigt haben. Frisch voran geht es auch weiter, indem wir am Sonntag, dem 20.11. ab 13:00 Uhr einen leichten Garten-Reinigungseinsatz machen, allerdings nur ca. 2 Stunden und ohne Krach, damit die sonntägliche Ruhe gewährleistet wird und alle zum Kaffee zuhause sind.
Am Montag, dem 21.11. ab ca. 7:00 Uhr, wird es dann wieder laut, wenn unsere Zimmerleute das Dach weiter aufbauen. Das ist wichtig und muss voran gehen!

Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Ja, wir sind Verein! (Wie die Bildzeitung titeln würde) Das bedeutet, die gerichtliche Eintragung unseres Verein ist abgeschlossen und wir sind von nun an ein offizieller „e.V.“ Gratulation!


Dachrinnenreinigung – Sicherheit geht vor! Vielen Dank an Dachdecker Gert Neumann.


Auch innen gibt es viel aufzuräumen. Jahrelange Feuchtigkeit hinterlässt Spuren.


Die Dachreparatur macht Fortschritte.

Erfolg & nächster Einsatz 12.11.11

--> Nächster Arbeitseinsatz am 12.11.11 ab 8:00 Uhr < --

Hallo Wächterhäusler,

Wir haben es am Samstag geschafft. Das Dach hat sich zwar nach Kräften gewehrt, konnte aber nicht wiederstehen. Mittags lag es am Boden und 15 Uhr war es zerlegt, sortiert und weggeräumt.
An alle, die da waren: vielen Dank für Eure Mithilfe, super Arbeit. Bei 13 Arbeitern (wenn ich mich nicht verzählt habe) wird ganz schön was ferig.

Nun muss es nächste Woche weitergehen, indem wir das neue Dach draufbringen. Irgendwann in der Woche wird das Material geliefert, so dass es am Samstag ab 8 Uhr mit dem Aufbauen losgehen kann. Dabei brauchen wir wieder Euch und Eure Hilfe, damit es wieder solche Energie mit den entsprechenden Ergebnissen gibt, wie heute.

Viele Grüße
Silvio Thamm

Vorstand FreiRaum Zittau e.V.

Arbeitseinsatz Dach 5.11.11

Liebe Freunde des Wächterhauses,

es geht weiter voran mit unserem Haus. Viele haben bei Robur 2 bestimmt die kleine Achillesverse unseres Hauses gesehen, das Dach des Anbaus im Hof ist leider stark beschädigt. Und diesen möchten wir nun erneuern – fachmännisch angeleitet von unseren beiden Zimmerleuten (Christoph und Harald) – für diesen Arbeitseinsatz brauchen wir dringend Eure Unterstützung.

Kommenden Samstag (5.11.), 8Uhr beginnen wir mit den Abrissarbeiten des alten Daches – Sonntag ab 10Uhr geht es weiter (wenn nötig).

Es wäre nicht nur schön, sondern es ist auch notwendig, dass ihr euch mit beteiligt.

Folgendes ist bitte mitzubringen:
- Arbeitsschutzschuhe & Handschuhe
- Schaufeln und Spaten
- Schubkarre, wenn vorhanden
- Dinge des persönlichen Arbeitsbedarfes (Zigaretten, warmer Tee, Schokolade…)

Für Mittag bereiten wir für alle etwas zu essen vor – doch nicht nur deshalb, meldet euch bitte zurück (wer helfen kommt) und wo wir grad dabei sind, der Mailrücklauf ist gelinde gesagt nicht immer optimal – bitte gibt uns auch Bescheid wenn ihr nicht könnt, oder gar nicht mehr wollt/könnt was auch immer – Vielen Dank.

Am darauffolgenden Samstag findet dann voraussichtlich die Montage des neues Dachs statt – dafür bitte auch Zeit einplanen – genaue Infos kommen noch.

Bis bald, beste Grüße vom Patrick – FreiRaum Zittau e.V.