Archiv für Oktober 2011

Nutzertreffen 30.10.11 (11 Uhr) im Schweizer Bazar

Hallo liebe Wächterhausaktive,

wie Ihr vielleicht schon gehört habt, planen wir erste ernsthafte Baumaßnahmen am Wächterhaus. Konkret heißt das, wir beabsichtigen das Dach des Anbaus im Hof zu erneuern, was dringend notwendig ist, da Wasser hereinläuft.
Vom Vorstand war angedacht, diese Maßnahme noch in diesem Jahr durchzuziehen, jedoch möchten wir auch die interessierten Mitgleider des Vereins nicht übergehen und laden Euch deshalb zu eine Besichtigung mit anschließender Diskussion vorort ein. Als Fachleute (Zimmerer) werden Christoph und Harald Neumann anwesend sein.

Termin: Sonntag 30.10.11 um 11:00 Uhr im Schweizer Bazar (Innere Weberstraße 16)

Tagesordnung:- Besichtigung des Hauses + Dach
- Zusammenfassung der bisherigen Maßnahmen + notwendige, anstehende Maßnahmen
- Abstimmung über weiteres Vorgehen,
konkret: Ist es Realistisch die Arbeiten noch dieses Jahr durchzuführen? Wie kann das Dach
über den Winter gesichert werden? Wer nimmt an zukünftigen Arbeitseinsätzen teil?
- kurze Info zum Stand der Vereinseintagung

Schnelles Handeln ist wichtig für die Erhaltung des Hauses, deshalb bitte ich um Euer Erscheinen bzw. eine Rückmeldung. Wenn Ihr nicht kommen könnt, könnt Ihr Euer Stimmrecht auf Mitglieder übertragen, die anwesend sein werden. Bitte macht von dieser Möglichkeit Gebrauch oder schreibt Euren Standpunkt als Mail.

Wir sehen uns am Sonntag, viele Grüße

Silvio Thamm
Vorstandsmitgleid FreiRaum e.V.

Arbeitseinsatz 22.10.

Diesen Samstag, 22.10. ab 14 Uhr, kleiner Arbeitseinsatz im Bazar. Unter anderem: Garten ausholzen, Steine abtragen, Schutt wegräumen und Zaun reparieren. Wer ist dabei?

Schaufenster

Nun zeigt sich auch nach außen deutlich, dass es weitergeht im Schweizer Bazar. Die alten Veranstaltungsplakate sind ab, dafür sind die Schaufenster frisch dekoriert und zeigen neben einem Fazit und vielen Fotos der vergangenen Ausstellung „Robur2″ auch einen Ausblick, was mit dem Bazar weiter passieren soll.

Neuigkeiten Herbst 2011

Liebe MitgliederInnen und Freirauminteressierte,

ROBUR 2 – ALS STARTSCHUSS
Robur2 liegt hinter uns – über den Erfolg der Veranstaltung habt ihr sicherlich erfahren bzw. konntet ihn auch selbst erleben. (Mehr dazu unter www.robur2.blogsport.de) Der „Schweizer Bazar“ ist nun wieder in aller Munde – wunderbar! Denn dieses Haus ist von nun an unser neues Domizil – unser FreiRaum Wächterhaus. Einige haben bereits im Vorfeld der Robur-Veranstaltung mit angepackt und viele Räume entrümpelt, gesäubert oder auch den Garten entwildert. Vielen Dank.

WEITERE SCHRITTE

A) Dachreparatur
Als erstes steht an, das Dach des Anbaus im EG in Eigenleistung zu erneuern – die Finanzen werden vom Hausbesitzer gestellt, die bauhandwerkliche Koordination geschieht durch uns als Verein. Sobald ein Termin für die Arbeiten feststeht, geben wir Euch Zeichen. Wir brauchen dafür dringend Eure Unterstützung und das Ganze soll noch in diesem Herbst passieren.

B) 21.12. – Infoveranstaltung im Theater Zittau
Am 21.12. um 19.30Uhr führen wir im Foyer des Gerhart-Hauptmann-Theaters eine Infoveranstaltung durch. Diese Veranstaltung ist sehr wichtig für uns alle. Die Kerninhalte sind:
- Vorstellung des Vereins FreiRaum Zittau e.V. (was bisher geschah, was geplant ist)
- Präsentation der Nutzungskonditionen für Räume im Wächterhaus
- Aufruf zur Unterstützung für den Verein (wo können uns Unternehmen, Privatleute etc. helfen)
Diese Veranstaltung müssen wir natürlich vorbereiten und auch dazu ist jedes Mitglied aufgerufen. Es geht dabei u.a. um die Raumgestaltung, Moderation, Rahmenprogramm (vllt. künstlerischer Beitrag) und wer unbedingt eingeladen werden sollte. Das Vorbereitungstreffen findet am 14.11. um 19.30 im Seminarraum der Hillerschen Villa statt.

BLICK VORAUS
Und noch ein Satz zum Abschluss – unser Verein hat bereits ein enormes öffentliches Interesse und Wohlwollen hervorgerufen – bitte nehmt diesen Schwung mit und engagiert euch. Ihr könnt hier einen wunderbaren Ort neu beleben und euch dort verwirklichen. Deshalb sendet uns eure Ideen, Vorschläge, macht Teilnehmerwerbung, sucht Unterstützer (finanziell, aber auch materiell). Anmeldeformulare für den Verein, unsere Satzung und die Gebührenordnung kann in der Rubrik „Downloads“ heruntergeladen werden.

Wir freuen uns, bis bald – euer FreiRaum Zittau e.V.

Impressionen von der Ausstellung Robur2 und von „unserem“ Haus findet Ihr hier!